Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Orts- & Schulwahl

Du möchtest dein Auslandsjahr in einer bestimmten Region der USA verbringen? Das ist mit MAP möglich!

Wenn du zum Beispiel gerne an einer High School in Florida, New York oder einem anderen Bundesstaat platziert werden möchtest, kannst du gegen Aufpreis eine Staatenwahl machen. Zudem hast du die Möglichkeit, eine garantierte Platzierung in einer größeren Stadt zu wählen, wenn du nicht ländlich platziert werden möchtest.

 
Staatenwahl

Du wählst aus der oben abgebildeten Karte zwei oder drei Staaten für dein High School Year in der Reihenfolge deiner Präferenz aus. Dabei sind die Staaten Hawaii, Kalifornien, Alaska und Pennsylvania leider nicht möglich. Unsere Partnerorganisation wird sich bemühen, dich für dein Auslandsjahr in einem dieser US-Staaten zu platzieren und deine Wunschstaaten zu berücksichtigen. Eine Garantie können wir dafür jedoch nicht geben, da es immer davon abhängt, ob sich genügend Gastfamilien in dem jeweiligen Staat für den gewünschten Zeitraum bewerben.

Den Aufpreis zahlst du natürlich nur bei erfolgreicher Platzierung in einem deiner Wunschstaaten. Bei Angabe von 2 Wunschstaaten beträgt der Aufpreis € 1.200, bei 3 Wunschstaaten € 1.000.

 

Platzierung in einer Stadt / Großstadt

Neben der Staatenwahl hast du auch die Option, gezielt in einer Stadt mit einer Große ab 30.000 Einwohnern bzw. einem Vorort einer Großstadt ab 100.000 platziert zu werden. Das ist für alle Schüler interessant, die eher das Leben in einer Stadt bevorzugen oder in der Nähe einer Großstadt wohnen möchten. Hierfür wird ein Aufpreis von € 1.400 fällig.

 

Hier erfährst du mehr über die Gastfamilien in den USA.

Orts- und Schulwahl in den USA