Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vorbereitung

null

MAP bietet dir eine optimale Vorbereitung für deinen Auslandsaufenthalt in Neuseeland. Dazu gehört nicht nur die Unterstützung bei der Wahl deiner Wunschschule und dem Zusammenstellen der erforderlichen Bewerbungsunterlagen, sondern auch Hilfe beim Visumsantrag, Reisetipps, sowie Buchung und Begleitung des Fluges. Natürlich sind wir auch während deines gesamten Auslandsaufenthalts für dich da. Eine gezielte Vorbereitung erleichtert dir den Start im Gastland und hilft dir, dich in der neuen Umgebung zurechtzufinden. Denn wenn du weißt, was dich erwartet, kannst du dich den Gegebenheiten vor Ort besser anpassen und das beste aus deinem High School Year herausholen!

 

Vorbereitungstreffen

Im Juni bzw. November laden wir dich und deine Eltern zu unserem Vorbereitungstreffen ein. Du erhältst nochmals detaillierte Informationen über das High School Programm und das Leben in einer Gastfamilie. MAP und ehemalige Schüler werden deine Fragen beantworten. Nach Ankunft in Neuseeland findet außerdem noch eine Einführungsveranstaltung für alle internationalen Schüler durch die Schule statt (Student Orientation), bei der dir das Schulgelände gezeigt wird und du auch deine Ansprechpartner vor Ort kennenlernst.

null

VISUM

Für Schulaufenthalte, die länger als 3 Monate bzw. einen Term dauern, benötigst du für Neuseeland ein Schülervisum. Dieses kann online beantragt werden. Alle notwendigen Unterlagen für die Beantragung des Visums erhältst du zusammen mit einer ausführlichen Beschreibung von MAP. Schüler, die nur einen Term nach Neuseeland gehen, benötigen kein Visum, müssen aber eine elektronische EInreisegenehmigung (NZeTa - New Zealand Electronic Travel Authority) beantragen.
 

FLUG

Hin- und Rückflug finden mit renommierten Fluglinien statt. Ab 15 Teilnehmern werden die Gruppen von einer Begleitperson unterstützt, die bei den Einreiseformalitäten hilft. Nach der Ankunft in Neuseeland nimmt dich deine Gastfamilie und/oder ein Vertreter deiner High School in Empfang.