Fristen

Bewerbungsfristen für dein Auslandsjahr

Bewerbungsfristen für dein Auslandsjahr

Solltest du dich für einen High School Aufenthalt in den USA entscheiden, ist es wichtig, die genauen Bewerbungsfristen einzuhalten.

Für die anderen Länder reicht in der Regel bei zügigem Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen ein Vorlauf weniger Wochen. Je früher du dich bewirbst, desto größer ist jedoch die Wahlmöglichkeit.

Abb. Parade in USA

USA - Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Wer sein Auslandsjahr hier verbringen und den „Amercian way of life“ selbst erleben möchte, muss für eine erfolgreiche Bewerbung unbedingt folgende Fristen einhalten:

  • 5- oder 10-Monats-Programm (Abreise August 2017): voraussichtlich der 31. März 2017
  • 5-Monats-Programm (Abreise Januar 2018): voraussichtlich der 15. Oktober 2017
  • 5-Monats-Programm (Abreise Januar 2017): 15. Oktober 2016
  • Auf Anfrage kann eine Bewerbung auch noch später erfolgen

Rafting in Kanada

Kanada, das zweitgrößte Land der Erde, lockt mit seiner faszinierenden Natur sowie seinen offenen und herzlichen Menschen. Eine Bewerbung für dein High School Jahr in Kanada reicht 4 bis 6 Wochen vor Schulbeginn.

Das kanadische Schuljahr beginnt Anfang September und endet im Juni:

  • 1. Semester: Anfang September bis Ende Januar
  • 2. Semester: Anfang Februar bis Ende Juni

Australien, die atemberaubende Insel im Indischen Ozean, ist bekannt für seine weißen Traumstrände und die große Artenvielfalt. Bewerbungsschluss für dein Auslandsabenteuer in „Down Under“ sind mindestens 2 Monate vor Schulbeginn.

Das Schuljahr in Australien dauert von Ende Januar bis Anfang Dezember. Der Einstieg in die australische Schule ist zu jedem Term für eine beliebige Dauer möglich.

  • Term 1: Ende Januar bis Ende März
  • Term 2: Mitte April bis Ende Juni
  • Term 3: Mitte Juli bis Mitte September
  • Term 4: Anfang Oktober bis Anfang Dezember

Neuseeland, „das schönste Ende der Welt“ begeistert mit seiner unberührten und facettenreichen Natur. Für ein High School Jahr im Land der Kiwis reicht eine Bewerbung 1 bis 2 Monate vor Schulbeginn.

Das Schuljahr in Neuseeland dauert von Anfang Februar bis Mitte Dezember. Der Einstieg in die neuseeländische Schule ist zu jedem Term für die gewünschte Dauer möglich.

  • Term 1: Anfang Februar bis Anfang April
  • Term 2: Anfang Mai bis Anfang Juli
  • Term 3: Mitte Juli bis Ende September
  • Term 4: Mitte Oktober bis Mitte Dezember

Ein Schuljahr in Argentinien mit MAP Highschoolyear

Argentinien – Naturspektakel und eine außergewöhnliche Kultur machen das Land einmalig. Für ein High School Jahr im Land der Gauchos ist eine Bewerbung bis 3 Monate vor Schulbeginn ausreichend. Das Schuljahr in Argentinien dauert von Februar bis Dezember.

  • 1. Semester: Februar bis Juni
  • 2. Semester: Juli bis Dezember

Beide Semester beginnen jeweils mit einer Einführungswoche vor Ort. Auch kürzere Aufenthalte sind möglich (ohne Einführungswoche).

Spanien – Land der Sonne und des Fußballs. Wer die zweitwichtigste Sprache der Welt in deren Mutterland lernen möchte, sollte sich für seinen Auslandsaufenthalt in Spanien mindestens 4 bis 6 Wochen vor Schulbeginn bewerben.

Das Schuljahr in Spanien dauert von September bis Juni und ist in Trimester unterteilt:

  • 1. Trimester: September bis Dezember
  • 2. Trimester: Januar bis März/April
  • 3. Trimester: April bis Mai/Juni

Ein Aufenthalt ist für 1 bis 3 Trimester oder auch für ein Semester (4,5 Monate) möglich.

Irland, die grüne Insel im Norden Europas, besticht mit einer charmanten Mischung aus unglaublicher Naturvielfalt und traditioneller irischer Lebensfreude. Für ein Auslandsjahr im einem der gastfreundlichsten Länder ist eine Bewerbung von 4 bis 6 Wochen vor Schulbeginn ausreichend.

Das irische Schuljahr dauert von September bis Juni und ist in Trimester unterteilt:

  • 1. Trimester: September bis Dezember
  • 2. Trimester: Januar bis März/April
  • 3. Trimester: April bis Mai/Juni